Reisetipps - Theresienstraße 31, 80333 München

49 Bäckereien bieten leckere und gesunde Produkte. Hier bekommt man frisches auch mit Sauerteig gebackenes Brot, bei Kaffee und Kuchen kann man sich hier in familiärer Atmosphäre mit Freunden unterhalten oder einfach gesund frühstücken. Bequem zu erreichen ist Privat Bäckerei Wimmer Türkenstraße. Frische und preiswerte Gerichte in sattmachigen Portionen bieten 95 Fast-Food-Buden und Schnellrestaurants wie Anatolia Kebaphaus und La Grolla Bistro. Nicht weit entfernt ist Anatolia Kebaphaus. Ideal für Singles und Paaren, die nicht gern am Herd ihre Zeit verbringen.

Hotel Savoy
Amalienstraße 25-27 - (Luftlinie 0.11 km)
Hotel Antares
Amalienstraße 16 - (Luftlinie 0.14 km)
Stefanie
Türkenstraße 33 - (Luftlinie 0.17 km)
Hotel Carlton
Fürstenstraße 12 - (Luftlinie 0.18 km)
Hotel Dachs
Amalienstraße 14-16 - (Luftlinie 0.18 km)
Lettl
Amalienstraße 51 - (Luftlinie 0.25 km)
Hotel Stefanie
Gabelsbergerstraße 7 - (Luftlinie 0.25 km)
Hotel Hauser
Schellingstraße 13 - (Luftlinie 0.28 km)
Fürst
Kardinal-Döpfner-Straße 8 - (Luftlinie 0.32 km)
Fünf Höfe
Theatiner Strasse 15 - (Luftlinie 0.8 km)
Esprit
Theatinerstr. 42 - (Luftlinie 0.88 km)
Mango
Theatinerstr. 7 - (Luftlinie 0.91 km)
Zara
Theatinerstr. 7 - (Luftlinie 0.91 km)
MORE & MORE
Karlsplatz 1 - (Luftlinie 1.05 km)
Karstadt
Neuhauserstr. 18 - (Luftlinie 1.07 km)
Esprit
Kaufingerstr. 24 - (Luftlinie 1.09 km)
Salamander
Kaufinger Straße 15 - (Luftlinie 1.12 km)
New Yorker
Kaufingerstr. 22 - (Luftlinie 1.12 km)
Anatolia Kebaphaus
Türkenstr. 21 - (Luftlinie 0.1 km)
La Grolla Bistro
Amalienstr. 21 - (Luftlinie 0.11 km)
Sofram Imbis
Amalienstraße 45 - (Luftlinie 0.19 km)
Koreanischer Imbiss Zum Koreaner
Amalienstr. 46 - (Luftlinie 0.25 km)
Lara 44
Schellingstrasse 44 - (Luftlinie 0.33 km)
ORANGE BOX
Türkenstr.61 - (Luftlinie 0.37 km)
Space Friend's Bistro
Brienner Str. 14 - (Luftlinie 0.49 km)
Bistro Terrine
Amalienstr. 89 - (Luftlinie 0.5 km)
subway
Adalbertstraße 10 - (Luftlinie 0.62 km)
Privat Bäckerei Wimmer Türkenstraße
Türkenstraße 36 - (Luftlinie 0.06 km)
Familienbäckerei Kistenpfennig - Fil. Amalienstraße
Amalienstraße 28 - (Luftlinie 0.12 km)
Privat Bäckerei Wimmer Amalienstraße
Amalienstraße 41 - (Luftlinie 0.19 km)
Backshop Kaya Ibrahim Bäckerei
Türkenstr. 45 - (Luftlinie 0.23 km)
Backshop Discount
Barer Str. 64 - (Luftlinie 0.4 km)
Bäckerei Ziegler
Barerstraße 47 - (Luftlinie 0.44 km)
Bäckerei Huber
Türkenstr. 85 - (Luftlinie 0.56 km)
Huber
Türkenstraße 85 - (Luftlinie 0.57 km)
Bäckerei Konditorei Café Götz
Georgenstr. 37 - (Luftlinie 0.78 km)
Cohens
Theresienstr. 31 - (Luftlinie 0 km)
Foro Romano
Theresienstr. 29 - (Luftlinie 0.03 km)
Odeon Lounge Bar
Amalienstr. 25 - (Luftlinie 0.1 km)
Wienerwald
Amalienstr. 23 - (Luftlinie 0.1 km)
Theresien-Cafe
Amalienstr. 33 - (Luftlinie 0.11 km)
Vecchia Grado
Amalienstr. 20 - (Luftlinie 0.15 km)
Amalien Cafe
Amalienstr. 37 - (Luftlinie 0.15 km)
Spuntini
Türkenstr. 50 - (Luftlinie 0.15 km)
Cafe Restaurant Koffein
Amalienstr. 37 - (Luftlinie 0.16 km)
Jörg Immendorff (1945-2007) cultivated his image as an artist and tough guy, but he also had a soft and thoughtful side that can be discovered in the retrospective "For all the Beloved in the World" in addition to his political sense of mission.

In the mid-1960s, as a student at the Düsseldorf Art Academy in the class of Joseph Beuys, Immendorff first slipped into the role of the agitator. The actions of the Lidl Academy, which he developed with his first wife Chris Reinicke, represent love and peace and his desire to change the world, to rebel against the uninspired and uninspiring political policies in Germany. Intuition and creativity were to be liberated through action. ‘Lidl’ is an artificial word created in the tradition of Dada.

Later, Immendorff became sympathetic to the ideas of the KPD (German Communist Party). For several years he worked as a secondary school teacher and developed a visual language in which word and image stood side by side on equal footing. His “Accountability Report” is a series of paintings marked by clear pedagogical and political messages.

It was not until the late 1970s that Immendorff (1945-2007) decided to dedicate himself completely to art. In 1976, he participated in the Venice Biennale; in 1977, he created his Café Deutschland series, inspired by Renato Guttuso’s Café Greco, which Immendorff had seen in an exhibition in Cologne.

In the Café Deutschland images, Immendorff explores the politics of his time –- it was a period marked by the RAF and domestic conflicts on both sides of the Berlin Wall – and in which the reunifications of the two Germanys seemed beyond the realm of reality. In gloomy, theatrical settings, Immendorff portrayed himself as a border crosser between East and West. In addition to the clear political motivation, the pictures also show Immendorff's view of the world, in which ideas - embodied by historical figures - are in dialogue with each other through space and time.

In 1998 Immendorff learned that he has ALS. His world became progressively darker and his work was increasingly directed inward. He worked until his death –- in the end only with the help of assistants who, following his instructions, realized his ideas in the studio.

The retrospective will include nearly 200 works. It does not follow a strict chronology of the works but will instead outline in chapters decisive focal points in Immendorff’s development.

Curated by Ulrich Wilmes.
Jörg Immendorff: For all Beloved in the World

Jörg Immendorff: For all Beloved in the World

80538 Munich, Prinzregentenstraße 1

MEESE’S ODYSSEY

80333 Munich, 40 Barer Straße
In the Greek saga, the hero Odysseus survives dangerous adventures on his odyssey and completes mysterious tasks – returning home at the end perhaps as a different person. Like a contemporary Odysseus, in this exhibition, the artist Jonathan Meese (born 1970 in Tokyo and based in Berlin) sets off on an imaginary journey, making various stops along the way. In drawings, pictures and sculptures from over 20 years of artistic production, encounters with the most diverse, ambivalent protagonists and situations take place, which the artist approaches in his archaic role as symbolic redeemer and liberator. Visitors to the exhibition get to accompany the plucky, provocative artist on his voyage, but where will it end?
MEESE’S ODYSSEY

MEESE’S ODYSSEY

80333 Munich, 40 Barer Straße

Dirty Dancing

80336 Munich, 13 Schwanthalerstraße
Dirty Dancing

Dirty Dancing

80336 Munich, 13 Schwanthalerstraße

Molly Hatchet

Munich, Reitknechtstraße 6

Support: SPYCATS

Einlass: 20:30 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

Nach ausverkauftem Konzert im Mai 2018 kehren die Steaming Satellites ins Münchner Strom zurück!

Die zuletzt zum Trio verdichteten (aber live als Fünferformation
aufspielenden) Steaming Satellites stellten unlängst mit „Back From Space“ Longplayer Nummer Vier vor.

Gut zwei Jahre nach ihrem letzten, selbstbetitelten Album geht die Reise endlich weiter durch Raum & Zeit, durch Funk & Soul und Rock`n’Roll und es wird dabei geschmeidig ins Poppige abgebogen.

Die Ouvertüre zum neuesten Space-Abenteuer der Salzburger zeichnet die Route vor: „I’m a little bit undecided and I don’t know where to go“, sprachen sie und entschieden sich kurzum für alle Richtungen. Von hier an ist die einzige Regel „Let it all flow“!
Beim Titeltrack trippeln auf Zehenspitzen erst Keyboard und Drums daher, bandeln aber schnell recht ungeniert mit den Synthies an bevor Bass und Gitarren den nötigen Schub in Richtung Tanzfläche geben.
Es flimmert, es funkt, es groovt und es zuckt und ehe man sich versieht ist der Song dank seiner feinen aber fetzigen Melodie auch schon auf und
davon.

Die Reise der Steaming Satellites geht weiter, der Weg bleibt das Ziel, und am Ende sind da immer die Wurzeln. Nur wer sagt, dass die unbedingt in der Erde stecken müssen?

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Celebrate the Joy of the Season

80331 Munich, 1 Platzl

Helmut Schleich: Kauf, Du Sau!

80802 Munich, 8 Occamstraße

Jedox ETL Schulung in München

Munich, Leopoldstraße 23
Sie haben gute Kenntnisse in der Jedox BI-Suite und möchten diese nun vertiefen und ausbauen. Dann ist diese Schulung genau richtig. Sie lernen den Einsatz von Jedox ETL umfassend und systematisch kennen.   Ziel Nach der Schulung können Sie selbstständig komplexe ETL-Prozesse mit Jedox ETL entwickeln und in der Praxis einsetzen.   Zielgruppe Fortgeschrittene Anwender, Administratoren, Systembuilder   Dauer 2 Tage   Inhalt im Detail Grundlagen des Jedox Integrators Benutzeroberfläche Verbindungen zu unterschiedlichen Datenquellen Extrakte im Detail Transformations-Funktionen Tabellen zusammenführen Erstellen von Dimensionen und Würfeln Ladeprozesse managen Automatisierung von (wiederkehrenden) Prozessen ATVISIO-Beratungspraxis: „Best practice“ und vermeidbare Fehler   Neu: Jetzt als Online-Training buchen Sie können die angebotene Schulung auch als Online-Training buchen. Hierbei wird die Schulung in 4 Online-Trainingsblöcke aufgeteilt. Zu den gemeinsam vereinbarten Trainingszeiten kontaktiert Sie Ihr Trainer und spiegelt zunächst seinen Bildschirm auf Ihren Rechner – und bei Bedarf auch anders herum. Idealerweise halten Sie noch einen zweiten PC oder Laptop für eigene Übungen bereit. Dann kann das Training beginnen. Durch ein Online-Training sparen Sie Zeit und Reisekosten, können die gewonnenen Stunden für Ihr Tagesgeschäft produktiv nutzen, genießen die Vorteile einer Individualschulung – und auch bei der Terminwahl sind Sie ganz flexibel. Für weitere Informationen rufen Sie uns an.   Weitere Informationen Für Unternehmen kann dieses Training auch als Inhouse-Schulung durchgeführt werden. Bitte sprechen Sie hierzu Rebecca Schlesser an.  
Jedox ETL Schulung in München

Jedox ETL Schulung in München

Munich, Leopoldstraße 23
Finden Sie die ausführliche Design Thinking Workshop München Beschreibung bitte unter http://design-thinking-workshop.de/ Impressum